Inhalt

  • Was ist eine Projekt Phase?
  • Was ist ein Meilenstein und wie ermittle ich diese?
  • Was ist ein Arbeitspaket?
  • Wie sieht eine Arbeitspaketbeschreibung aus?

Für die Erstellung eniger notwenigen Plände des Projektmanagements benötigen wir kenntnisse über verschiedene Begriffe. Wichtig für die Zeitliche Strukturplanung sind Projektphasen, Meilensteine und Arbeitspakete.

Was ist eine Projekt Phase?

Zunöchst müssen wir zwischen Projekt Phasen und Projektmanagement Phasen unterscheiden.

Die Projektmanagement Phasen sind fest in 5 Phasen unterteilt:

  • Initialisierung
  • Definition
  • Planung
  • Steuerung
  • Abschluss

Projekt Phasen hingegen variieren in Anzahl und Benennung je nach Projekt. Sie bilden einen Rahmen für das Gesamtprojekt und unterteilen dies in Planungstechnische Abschnitte.

Ein Bauprojekt kann beispielsweise in folgende Phasen unterteilt werden:

Design – Planung – Vorbereitung – Hausbau – Innenbauten – Einrichtung – Abschluss

Wogegen die Phasen einer Eventplanung möglicherweise so aussehen:

Strukturplanung – Eventdetailplanung – Vorbereitung – Durchführung – Abbau und Nachbereitung

Jede Phase umfasst einen oder mehrere Meilensteine.

Was ist ein Meilenstein und wie ermittle ich diese?

Ein Meilenstein in einem Projekt markeiert ein wichtiges Ereignis, wie die Fertigastellung eines Kernarbeitspaketes. Hierbei müssen einige Punkte beachtet werden:

  • Der erste Meilenstein markiert den Projektstart
  • Jede Phase schließt mit einem Meilenstein ab
  • Der letzte Meilenstein markiert das Projekt Ende, beziehungsweise den Projektabschlus
  • Man sollte beachten, dass ein Projekt so wenige meilensteine wie möglich und so viele wie nltig hat
  • Größere und Längere Projekte benötigen natürlich mehrere Meilensteine, es sollten jedoch übersichtlich bleiben.

Die genau Anzahl der Meilensteine in einem Projekt variiert je nach Laufzeit und Unterteilung. Festgelegt werden diese in der Regel von der Projektleitung.

Was ist ein Arbeitspaket?

Ein Arbeitspaket ist eine Teilaufgabe in einem Projekt. Diese kan von einer oder mehreren Personen ausgeführt werden. Definiert werden diese in dem PSP.

Welche Tätigkeiten jeweils anfallen, wer alles daran beteiligt ist und welchen Rahmen es genau hat wird in der Arbeitspaketbeschreibung festgehalten.

Es muss in einem Ablaufplan ebenfalls definiert werden in welcher Abjängigkeit die einzelnen Pakete zueinander stehen und welche Vorraussetzungen es jeweils hat.

Wie sieht eine Arbeitspaketbeschreibung aus?

Eine Arbeitspaketschreibung ist eine Tabelle welche die Rahmenbedingungen und Inhalte jedes Arbeitspaketes genau definiert. Dies Umfasst:

  • Den Arbeitspaketverantworlichen
  • Alle an dem Paket beteiligten Mitarbeiter
  • Alle benötigten Ressourcen
  • Das früheste und späteste Startdatum, wie auch Enddatum
  • Den vorgesehenen Bearbeitungszeitraum in Personentagen
  • Alle anfallenden Tätigkeiten
  • Das Ziel und Fertigstellungskriterium des Paketes
  • Das anfallende Budget
  • Wie auch die Nennung der Startvorrauseetzungen (also welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit dieses Paket starten kann, dies kann der Abschluss eines Vorherigen Paketes sein, das Erreichen eines Meilensteines, oder auch der Start eines gleichzeitig laufenden Paketes)

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.